norisbank Girokonto

Postbank Geschäftskonto – Firmenkonto im Überblick

Veröffentlicht am: Sonntag, 4. April 2010

Das Postbank Business Giro ist ein Girokonto für Geschäftskunden, Freiberufler sowie kleinere und mittlere Unternehmen, die hierüber ihren geschäftlichen Zahlungsverkehr abwickeln können. Das Postbank Geschäftskonto überzeugt dabei vor allem durch zahlreiche Inklusivleistungen sowie einer kostenlosen Kontoführung.

Das Postbank Business Giro bietet Kontoinhabern unter anderem:

  • Kostenlose Kontoführung
  • Online-Kontoführung
  • Zahlreiche Buchungen inklusive
  • Auf Wunsch Business Tagesgeldkonto kostenlos
  • Ein Jahr kostenlose Postbank VISA Business Karte
  • Kostenlose Bargeldverfügung an mehr als 7.000 Geldautomaten

Die Kosten der Kontoführung

Die Kontoführung des Postbank Business Giro ist bei Online-Vertragsabschluss im ersten Jahr komplett kostenlos. Ab dem zweiten Jahr erfolgt die kostenlose Kontoführung bei einem durchschnittlichen Habenumsatz pro Monat von 10.000 Euro. Bei einem durchschnittlichen Habenumsatz von 5.000 – 9.999 Euro wird die monatliche Kontoführungsgebühr mit 5,90 Euro angegeben, liegt der monatliche Habenumsatz unter 5.000 Euro, beträgt die Kontoführungsgebühr 9,90 Euro.

Inklusivleistungen des Postbank Business Giro

Im Kontopaket des Postbank Business Giro Firmenkonto sind zahlreiche Inklusivleistungen enthalten. Hierzu gehören zehn beleglose Buchungen (Lastschriften, Online-Überweisungen, Daueraufträge), weiterhin erhalten alle Kontoinhaber (auch Bevollmächtigte) eine kostenlose Postbank Card. Mit dieser Karte ist das Abheben an mehr als 7.000 Geldautomaten der Cash Group kostenlos möglich. Wird die Anzahl der beleglosen Buchungen überschritten, fallen Kosten in Höhe von 0,09 Euro pro Buchung beim Postbank Geschäftskonto an.

Beleghafte Buchungen wie Scheckeinreichungen oder beleghafte Überweisungen werden mit 0,95 Euro pro Posten abgerechnet. Zudem können Kontoinhaber sowohl das Online- wie auch das Telefonbanking ohne Gebühren nutzen, zudem ist das Einrichten sowie das Ändern und Löschen von Daueraufträgen gebührenfrei durchführbar. Um Bargeld auf das Girokonto einzuzahlen, können Postbank Firmenkonto Inhaber fünf Bareinzahlungen kostenlos in Anspruch nehmen.

Optionale Kreditkarte

Auf Wunsch erhalten Postbank Geschäftskonto Inhaber für das Postbank Business Giro eine VISA Business Card, die im ersten Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ab dem zweiten Jahr wird eine Jahresgebühr von 30 Euro fällig. Die Guthabenverzinsung auf dem Kreditkartenkonto beträgt aktuell 0,5% p.a., für Verfügungen in Nicht-EU-Ländern werden 1,5% des Umsatzes berechnet.

Optionales Tagesgeldkonto

Geschäftsleute und Unternehmen, die Guthaben zur Verfügung haben, können dies auf dem optionalen Tagesgeldkonto der Postbank „parken“. Die Verzinsung liegt bei bis zu 1,3% p.a., die Anlagesumme ist unbegrenzt. Um Anlegern einen Zinseszinseffekt zu ermöglichen, überweist die Postbank die verdienten Zinsen quartalsweise.

Veröffentlicht in der Kategorie: Postbank

norisbank Girokonto