norisbank Girokonto

Comdirect Girokonto: Rückläufer kosten künftig 1,90 Euro

Veröffentlicht am: Samstag, 12. Februar 2011

Die Comdirect hat für den 13. April die Einführung einer neuen Gebühr angekündigt. Besitzer eines Girokontos müssen künftig 1,90 Euro zahlen, wenn sie von der Comdirect über eine mangels Deckung nicht ausgeführte Termin-Überweisung oder nicht eingelöste Lastschrift informiert werden. Auch Benachrichtigungen über zurückgebuchte Überweisungen, bei denen der Adressat falsch angegeben wurde, werden mit dem Entgelt belastet. An den sonstigen Konditionen des Comdirect Girokontos ändert sich jedoch nichts. Die Kontoführung bleibt unabhängig vom Gehaltseingang kostenlos. Inklusive sind weiterhin alle gängigen beleglosen Buchungen sowie eine EC- und eine Kreditkarte mit der Möglichkeit zu weltweit kostenlosen Barabhebungen. Neukunden erhalten 50 Euro Startguthaben, wenn das Konto in den ersten Monaten aktiv genutzt wird. Das Comdirect Girokonto wurde von der Fachpresse bereits mehrfach für sein sehr günstiges Preis/Leistungsverhältnis ausgezeichnet.

Veröffentlicht in der Kategorie: comdirect

norisbank Girokonto