norisbank Girokonto

Girokonto kostenlos im Vergleich – 2014

Viele Bankkunden in Deutschland zahlen Monat für Monat unnötig Gebühren für die Kontoführung und verzichten dabei auf ein Girokonto kostenlos, welches von immer mehr Kreditinstituten mit attraktiven Konditionen und Guthaben-Zinsen offeriert wird, wir unser Girokonto Vergleich zeigt.

  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Online Banking
  • attraktiver Guthabenverzinsung
  • kostenfreie Bargeldabhebung

Girokonto Vergleich – Top Angebote

AngebotZinsenKostenlosDispoKreditkarteEröffnen
AngebotZinsenKostenlosDispoKreditkarteEröffnen

»Testsieger«
starstarstar norisbank
0,70%12,00%MasterCard
Kostenloses Girokonto im Vergleich, passendes Konto finden
starstar DKB Cash
1,05%7,90%VISA

star comdirect
1,00%9,65%VISA

Letzte Prüfung und Aktualisierung am: 27.08.2014

Mit unserem Girokonto Vergleich der kostenlosen Girokonten ist es ein leichtes genau den Anbieter ausfindig zu machen, welcher am besten zum persönlichen Profil passt.

Welche Kreditkarte? MasterCard oder VISA?
Bei der Wahl von einem Girokonto kostenlos spielt diese Frage keine Rolle. Die Akzeptanz beider Kreditkarten ist in etwa gleich. Aktuell empfehlen wir Ihnen jedoch die norisbank, da hier das gesamte Angebot für den Kunden attraktiv ist.

Von der aktuelle Marktsituation profitieren:

Der intensive Wettbewerb auf dem deutschen Bankenmarkt zwingt die Geldhäuser zu günstigen bzw. kostenlosen Angeboten mit attraktiven Konditionen und Zusatzprodukten, welche dem Kunden erhebliche Einsparpotenziale und Vorteile bieten.

So offerieren viele Kreditinstitute, wie unser Girokonto Vergleich demonstriert, beispielsweise ein Girokonto kostenlos in Kombination mit einem attraktiv verzinstem Tagesgeldkonto oder einer kostenlosen Kreditkarte – für Bankkonto, Karte & Co muss also kein Geld bezahlt werden. Allerdings gibt es beim Vergleichen der von den Banken angebotenen Konditionen wichtige Faktoren zu beachten, welche im nächsten Absatz ausführlich beschrieben und erklärt werden.

Girokonto Vergleich – was gibt es zu beachten?

Um das Konto zu ausfindig zu machen, welches nicht “billig” sondern wirklich kostenlos ist und zu den persönlichen Ansprüchen passt, gilt es beim Girokonto Vergleich wichtige Fragen zu beantworten:

Auf folgende Kriterien sollte geachtet werden

  • Ist es ein kostenloses Girokonto – also keine Kontoführungsgebühr?
  • Kann weltweit kostenfrei Bargeld abgehoben werden?
  • Gibt es zur Kontoeröffnung diverse Boni (z.B. ein 50€-Startguthaben)?
  • Gibt es eine kostenfreie EC- oder VISA/MasterCard-Kreditkarte?
  • Wird das Konto verzinst?
  • Ist ein kostengünstiger Dispokredit-Rahmen verfügbar?
  • Wird über die Bank benutzerfreundliches und sicheres Online-Banking offeriert?
  • gibt es einen kompetenten und gut erreichbaren Kundenservice?
  • Sind in dem Girokonto-Angebot weitere Finanzprodukte (z.B. Tagesgeldkonto etc.) integriert?

Warum ein kostenloses Girokonto?

Die mögliche Ersparnis, die ein Girokonto kostenlos Kunden bietet, kann sich sehen lassen: Neben den laufenden Grundgebühren, die viele Banken ihren Kunden in Rechnung stellen, müssen auch nutzungsabhängige Entgelte getragen werden.

Insbesondere der Bezug von Bargeld an Automaten, die nicht zur eigenen Bank oder deren Verbundpartnern gehören, kostet häufig viel Geld, so dass sich die Bankspesen, die viele Kunden für Girokonten entrichten, oftmals sehr schnell summieren können – ein Girokonto, welches kostenlos angeboten wird, bietet dem Verbraucher also viel Einsparpotenzial.

Der Wechsel zu einem anderen, geeigneteren Konto Anbieter, welchen man mit Hilfe von unserem Girokonto Vergleich ermitteln kann, ist in der Regel nicht mit großem Zeitaufwand verbunden: Lediglich einige meist im Internet bereitgestellte Formulare sind auszufüllen, dazu muss meist noch ein Identitätscheck beim nächsten Postamt durchgeführt werden. Einige Banken bieten auch einen kostenlosen Konto-Umzugsservice an, der alle Formalitäten für den Kunden übernimmt.

Hinweis: Wer Probleme mit der Bonität hat, weil beispielsweise Zinsen für ein Kredt nicht rechtzeitig bedient wurden, kann Schwierigkeiten bei der Eröffnung von einem Girokonto bekommen, da viele Banken eine Schufaabfrage durchführen.

Eine Alternative hierzu ist das Girokonto ohne Schufa, das auf Prepaid-Guthaben basiert und für Jedermann erhältlich ist.

Fazit zu Girokonten:

Eine Vielzahl attraktiver Angebote ermöglicht eine vernünftige Lösung für nahezu jeden Bedarf. Das einfache Girokonto Vergleich von Anbietern macht den Wechsel zu einer anderen Bank und damit die potenziellen Ersparnisse leicht.

Wer als Verbraucher Geld sparen möchte, ist deshalb gut beraten, nach einem zu den eigenen Anforderungen passenden Anbieter über einen Girokonto Vergleich zu suchen und anschließend ein Girokonto kostenlos bei der Bank seiner Wahl zu eröffnen.

Bewertung: Girokonto kostenlos im Vergleich – 2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,61 von 5 Punkten, basierend auf 44 abgegebenen Stimmen.
norisbank Girokonto